×
© 2018 Iguana Deutschland GmbH
Kontakt & Impressum
Datenschutz

News

"Skate the Ring" am kommenden Sonntag in Salzburg

Schon seit Jahren ist „Skate the Ring“ mit Abstand das größte Skirollerrennen Österreichs und Mitteleuropas und wird ab 9:30 Uhr gestartet. Bei den Inlineskatern ist „Skate the Ring“ zum vierten Male auch Station des GERMAN INLINE CUP (gemeinsam mit dem Berlin Halbmarathon, Hamburg, Prag und dem Berlin Marathon). Bei den Inlinern sind bereits 10 Tage vor dem Rennen mehr als 120 Nennungen aus 18 Nationen für den K2 Speedskating-Marathon (10 Runden auf dem Salzburgring) eingegangen. Die Streckenrekordhalter*in, Europa- und Weltmeister*in Katharina Rumpus und Felix Rijhnen haben sich erneut in der Startliste eingetragen. 

Neben der absoluten Weltelite gibt es auch super Rennen mit tollen Preisen für Jung und Alt (5 Jahre bis AK70+) für Hobby/Fitness/Amateur Sportler wie „Relaxed-2-Laps“ (2 Ringrunden) oder der Fitness Marathon (Inliner) und der Skiroller Halbmarathon (5 Runden am Ring). Weiteres kann Samstagabend ab 18:30 Uhr (Achtung: kein Betreten des Ringgeländes vor dieser Zeit) die seltene Möglichkeit genutzt werden, am Salzburgring ein paar Runden mit Skates oder Skirollern zu drehen. Die Firma K2 hat hier einen Inlineverleih mit den absolut neuesten Modellen zur Verfügung. 

Für alle langlauf-, skiroller-, inline- und kickbikebegeisterten Zuschauer gibt es neben den spannenden Wettbewerben auch ein Langlauf/Inline-Village zu besichtigen wo die neuesten Produkte auf dem Langlauf, Inline- und Skirollersektor ausgestellt sind, diese für Tests vorort teilweise genutzt werden können und Spezialangebote der Händler vorliegen. Tombola Preise im Gesamtwert von über 5.000 Euro winken an beiden Tagen. Ob Hobbyskater (Relaxed-2-Laps, Halbmarathon am Salzburgring), Amateure, Kinder (Hindernisparcours mit Inlinern oder Skirollern), Schüler, Jugend und der internationalen Inline-, Skiroller-, Kickbike-,  und Skilanglaufelite – heuer sollte wirklich für jeden etwas dabei sein, um dieses rollende autofreie Wochenende zu genießen. 

Mehr Infos unter www.skate-the-ring.at