×
© 2018 Iguana Deutschland GmbH
Kontakt & Impressum
Datenschutz

News

GERMAN INLINE CUP geht mit bewährter Rennserie in die kommende Saison

Nach 2016 und 2017 wird der GERMAN INLINE CUP auch 2018 wieder mit denselben Stationen wie im Vorjahr antreten. „Mit Berlin, Hamburg, Salzburg und Prag haben wir spannende aber auch sehr individuelle Rennen in der Serie. Ob nun attraktive Metropolen oder ein Parcour auf einer ehemaligen Formel1-Strecke, jede Station des GIC steht für sich. Darüber hinaus ist der internationale Kalender besser abgestimmt, so dass gute Chancen für die Teilnahme möglichst vieler Breiten- & Spitzensportler am GERMN INLINE CUP 2018 bestehen“, so Petr Stastny, Geschäftsführer der IGUANA Deutschland, der Rechteinhaberin der Rennserie.