Inline Cups
10. September 2014Großes Finale des GERMAN INLINE CUP 2014

Berlin ruft – und alle kommen!

BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2014

Der BMW BERLIN-MARATHON ist der wichtigste Inlinemarathon weltweit, das bestätigt das diesjährige Meldeergebnis mal wieder eindrucksvoll. Sämtliche großen Stars der Szene werden an den Start gehen. Auch haben nie zuvor so viele erfolgreiche Eisschnellläufer ihr Kommen angekündigt.Als klarer Favorit bei den Herren gilt der Belgier Bart Swings. Der Vorjahressieger vom... Weiter lesen ...

19. Mai 2014Dritte Etappe des GERMAN INLINE CUP 2014

Katharina Rumpus und Bart Swings gewinnen Mittelrhein-Marathon 2014

Bart Swings hat am Ende in Koblenz die Rolle ganz vorn (Foto: Thomas Frey)

Der Wetterbericht für den 10. Mittelrhein-Marathon hatte recht behalten, beim Start der Speed- und Fitness-Skater herrschten perfekte Bedingungen. Pünktlich um 13:45 Uhr machten sich die Damen der Speed-Wertung des GERMAN INLINE CUP auf den Weg nach Koblenz. Drei Minuten später gingen dann die schnellen Herren auf die Strecke.

Das Rennen... Weiter lesen ...

16. Mai 2014Dritte Etappe des GERMAN INLINE CUP 2014

Top-Besetzung beim Jubiläumsmarathon in Koblenz

Ewen Fernandez ging 2012 als Erster über das Kopfsteinpflaster in Rheins

Nach dem Regenmarathon im letzen Jahr hat der Wettergott in diesem Jahr ein Einsehen bei der zehnten Auflage des Mittelrhein Marathons: Die Aussichten für den kommenden Sonntag könnten besser nicht sein. Auch sportlich ist alles am Start, was Rang und Namen hat. 

 

Das dritte Rennen im GERMAN INLINE CUP ist am kommenden Sonntag in Koblenz. Neben dem kompletten Powerslide... Weiter lesen ...

01. Mai 2014Zweite Station des GERMAN INLINE CUP 2014

Katja Ulbrich & Gary Hekman gewinnen die 8. Rhein-Main Skate-Challenge

Die Erstplatzierten der Skate-Challenge 2014 in Frankfurt

Gary Hekman und Katja Ulbrich heißen die Sieger der 8. Rhein-Main Skate-Challenge im Rahmen des Frankfurter Radklassikers. Bei teilweise schwierigen Wetterbedingungen waren knapp 500 Skaterinnen und Skater auf den verschiedenen Strecken gemeldet.

Gegen 9.35 Uhr erfolgte der Startschuss für die Kategorie GERMAN INLINE CUP Speed Herren über 42 km bei leichtem Nieselregen. Nach... Weiter lesen ...

Search the GIC Website

Ranking SPEED

 

women

1. Claudia Henneken
2. Simone Kohls
3. Karolina Kierzkowski

1910
1866
1864

men

1. Yves Reist
2. Tobias Hecht
3. Giacomo Cuncu

1920
1900
1858

Ranking FITNESS

 

women

1. Sandy Dinort
2. Nadja Pretsch
3. Corina Globig

2000
1900
1846

men

1. Andreas Rodius
2. Sebastian Becker
3. Guido Schreiner

2000
1860
1856

GIC Calendar 2016

03.04. 2016    Berliner Halbmarathon
26.06. 2016    hella hamburg HM
14.08. 2016    Skate the Ring
18.09. 2016    LifeInline Praha
24.09. 2016    BERLIN MARATHON

GIC Reglement 2016

In den GIC Quick Rules 2016 findet ihr alle wichtigen Informationen über die Anmeldung, Startprozedere, Punktewertung und Preisverteilung. Wer es ganz genau wissen möchte, findet ausführliche Informationen im GIC-Rulebook 2016.

English Version