Inline Cups
28. August 2015Dritte Station GERMAN INLINE CUP 2015

5. arena geisingen Halbmarathon-Streckenänderung

Start frei auf dem arena Straßenkurs

Das dritte GIC-Rennen in Geisingen wird nicht wie geplant durch die Straßen der Altstadt rollen. Alle Rennen finden, allerdings in kleinerem Rahmen, auf dem Straßenkurs der arena geisingen statt, rund um den idyllisch gelegenen arena See und in direkter Nähe zum Biergarten. Nachdem letztes Jahr die Europameisterschaften auf diesem Straßenkurs ausgetragen wurden, ist die... Weiter lesen ...

19. August 2015Jetzt anmelden für die dritte Station des GERMAN INLINE CUP 2015

Der besondere Kick beim arena geisingen Halbmarathon

Yves Reist in Führung beim arena geisingen Halbmarathon 2013

In gut zwei Wochen steht mit dem arena geisingen Halbmarathon die dritte Etappe des GERMAN INLINE CUP 2015 auf dem Terminplan. Seit der ersten Austragung im Jahr 2010 haben sich einige namhafte Inlineskater in der Siegerlisten eintragen können. Die Premiere vor fünf Jahren konnten zum Beispiel Mareike Thum und Bart Swings für sich entscheiden. Ebenso... Weiter lesen ...

16. August 2015Zweite Station des GERMAN INLINE CUP 2015

Katharina Rumpus & Felix Rijhnen siegen auf dem Salzburgring

Freude bei den Gewinnern der Fitness-Kategorie

Katharina Rumpus und Felix Rijhnen (beide Powerslide Matter) heißen die Sieger der zweiten Station des GERMAN INLINE CUP 2015. Mehr als 450 Teilnehmer aus 18 Nationen bedeuteten einen neuen Teilnehmerrekord für "Skate the Ring". Für die Inlineskater waren auf breiter und schneller Strecke zehn Runden auf dem Salzburgring zu absolvieren. Zwar hatte es... Weiter lesen ...

13. August 2015Zweite Station des GERMAN INLINE CUP 2015

Start frei für "Skate the Ring" 2015 in Salzburg

Der Sieger von 2014 - Davide Ghiotto

Am kommenden Sonntag fällt um 9:00 Uhr der Startschuss für die schnellsten Inlineskater der Welt und weitere 250 Skater aus 18 Nationen. Wir freuen uns, die absolute Weltelite auf Speedskates begrüßen zu dürfen. So wird das „Powerslide Matter“ Team mit dem mehrfachen Weltmeister Peter Michael (Neuseeland), dem Gesamtführenden im GERMAN INLINE CUP, Europa- und... Weiter lesen ...

Search the GIC Website

Ranking SPEED

 

women

1. Sandrine Tas
2. Josie Hofmann
3. Katharina Rumpus

1000
980
970

men

1. Gary Hekman
2. Peter Michael
3. Alexander Bastidas

1000
980
970

Ranking FITNESS

 

women

1. Sandy Dinort
2. Martina Smutek
3. Neele Buchholz

1000
980
970

men

1. Andreas Rodius
2. Dainis Krauja
3. Lukas Mann

1000
980
970

GIC Calendar 2016

03.04. 2016    Berliner Halbmarathon
26.06. 2016    hella hamburg HM
14.08. 2016    Skate the Ring
18.09. 2016    LifeInline Praha
24.09. 2016    BERLIN MARATHON

GIC Reglement 2016

In den GIC Quick Rules 2016 findet ihr alle wichtigen Informationen über die Anmeldung, Startprozedere, Punktewertung und Preisverteilung. Wer es ganz genau wissen möchte, findet ausführliche Informationen im GIC-Rulebook 2016.

English Version