Inline Cups
21. Januar 2014Vier Rennen in der Saison 2014 auf dem Kalender

Termine des GERMAN INLINE CUP 2014 stehen fest

"Grand Slam" des Inline-Skating

Die Premium-Serie des Inline-Skatings in Deutschland, der GERMAN INLINE CUP (GIC), umfasst in diesem Jahr vier Rennen und findet damit wieder im klassischen Grand Slam-Format statt. Dabei sind drei spannende City- und ein sehr schnelles Landschaftsrennen. 

 

Hier die Termine 2014   

30. März Berlin: Vattenfall BERLINER HALBMARATHON  

1. Mai Frankfurt:... Weiter lesen ...

19. Dezember 2013Vorläufiger Terminplan für kommende Saison

GERMAN INLINE CUP 2014

Planungen und Gespräche für 2014 laufen

Die IGUANA Deutschland bemüht sich weiterhin gemeinsam mit den bisherigen Ausrichtern des seit 2008 ausgetragenen GERMAN INLINE CUP im kommenden Jahr eine aus mindestens vier der bisherigen Rennen bestehende Serie umzusetzen. Zurzeit werden sowohl die organisatorischen als auch finanziellen Bedingungen geprüft, eine endgültige Mitteilung über die teilnehmenden Rennen und... Weiter lesen ...

26. November 2013Planungen und Gespräche für 2014 laufen

GERMAN INLINE CUP 2014

In den vergangenen Tagen erreichten uns Nachrichten, dass durch Absagen von Inline-Rennen in Deutschland, Lücken im Rennkalender des Jahres 2014 entstehen. Die IGUANA Deutschland GmbH, Veranstalter des GERMAN INLINE CUP, prüft zurzeit mit ihren Ausrichtern und weiteren interessierten Organisatoren Möglichkeiten, diese Lücken zu schließen. Parallel laufen Gespräche mit den... Weiter lesen ...

15. Oktober 2013Internationale Sieger bei GERMAN INLINE CUP 2013

Ulbrich und Levrard gewinnen Grand Slam des Inlineskatings

Beste Damen der Saison 2013 - das GB Racingteam

Das Gesamtranking der Kategorie Speed Damen entschied die beständigste Sportlerin der GERMAN INLINE CUP Saison 2013 für sich. Katja Ulbrich aus Bayreuth (GB Racingteam) verwies Tina Strüver (Halle, CadoMotus Frauenteam) und ihre Teamkollegin Flurina Heim (SUI, GB Racingteam). 

 

Spannend bis zum Finale blieb es in der Kategorie Speed Herren. Hier konnte sich Julien... Weiter lesen ...

Search the GIC Website

Ranking SPEED

 

women

1. Katharina Rumpus
2. Sabine Berg
3. Katja Ulbrich

14940
14930
14920

men

1. Tim Gegner
2. Ondrej Suchy
3. Tobias Hecht

14742
14698
14694

Ranking FITNESS

 

women

1. Daniela Sprenger
2. Dayana Macha
3. Theresa Ricke
3. Yvonne Wankerl

14960
14920
14770
14770

men

1. Thomas Gaisser
2. Sebastian Becker
3. Guido Schreiner

14940
14850
14790

GIC Calendar 2014

30.03. 2014    Berliner Halbmarathon
01.05. 2014    RMSC Frankfurt
18.05. 2014    Mittelrhein-Marathon
27.09. 2014    BERLIN MARATHON

GIC Reglement 2014

In den GIC Quick Rules 2014 findet ihr alle wichtigen Informationen über die Anmeldung, Startprozedere, Punktewertung und Preisverteilung. Wer es ganz genau wissen möchte, findet ausführliche Informationen im GIC-Rulebook 2014.

English Version