Inline Cups
09. Januar 2016Auftakt und Finale in Berlin

GIC Kalender 2016 ist online

Fünf Rennen zum GERMAN INLINE CUP 2016

2016 wird es wieder Bewegung beim GERMAN INLINE CUP geben. Die Saison startet weiterhin mit dem Halbmarathon in Berlin. Die neuen Partner in Österreich und der Tschechischen Republik bleiben nach erfolgreichen Premieren weiter mit dabei. Neu ist, dass der Hamburger hella halbmarathon 2016 erstmalig Station des GIC sein wird. Außerdem wird anlässlich des 20-jährigen Jubiläums... Weiter lesen ...

08. Januar 2016Details über Preisgeld, Punkte, Registrierung etc.

Ein Rennen – zwei Finale

Durchs Brandenburger Tor ins Ziel skaten

Wie bereits angekündigt wird der BMW BERLIN MARATHON dieses Jahr das letzte Rennen des GERMAN INLINE CUP und des WORLD INLINE Cups sein. Details über Registrierung, Punkte etc. gibt es hier Weiter lesen ...

26. September 2015Finale des GERMAN INLINE CUP 2015

Dritter Sieg in Folge für Bart Swings

Sandrine Tas feiert ihren ersten Sieg in Berlin

Nach nur 56:49 Minuten war der Belgier Bart Swings beim 42. BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating im Ziel und stellte damit einen neuen fantastischen Streckenrekord auf. Zugleich gelang ihm damit auch der dritte Sieg in Folge. Bei den Frauen kam die Belgierin Sandrine Tas als Erste über die Ziellinie.

 

Nach etwa 30 Kilometern wagte Bart Swings den entscheidenden Ausreißversuch... Weiter lesen ...

24. September 2015Finale des GERMAN INLINE CUP 2015

Inlineskating-Vorjahressieger erneut am Start

Start frei zum BMW BERLIN-MARATHON 2015

Manon Kamminga und Bart Swings waren die überlegenen Sieger der BMW BERLIN-MARATHON-Rennen in 2014 und 2013. In diesem Jahr sind die Niederländerin und der Belgier erneut am Start und wollen sich den dritten Sieg in Folge sichern. Zahlreiche internationale Top-Fahrer stehen jedoch bereit, um den beiden Fahrern das Rennen schwer zu machen. Zwei Tage vor dem Start des 42.... Weiter lesen ...

Search the GIC Website

Ranking SPEED

 

women

1. Sandrine Tas
2. Josie Hofmann
3. Katharina Rumpus

1000
980
970

men

1. Gary Hekman
2. Peter Michael
3. Alexander Bastidas

1000
980
970

Ranking FITNESS

 

women

1. Sandy Dinort
2. Martina Smutek
3. Neele Buchholz

1000
980
970

men

1. Andreas Rodius
2. Dainis Krauja
3. Lukas Mann

1000
980
970

GIC Calendar 2016

03.04. 2016    Berliner Halbmarathon
26.06. 2016    hella hamburg HM
14.08. 2016    Skate the Ring
18.09. 2016    LifeInline Praha
24.09. 2016    BERLIN MARATHON

GIC Reglement 2016

In den GIC Quick Rules 2016 findet ihr alle wichtigen Informationen über die Anmeldung, Startprozedere, Punktewertung und Preisverteilung. Wer es ganz genau wissen möchte, findet ausführliche Informationen im GIC-Rulebook 2016.

English Version