Inline Cups

10. Hochwald MITTELRHEIN-MARATHON am 18. Mai 2014

Gib deinen Sinnen freien Lauf!

Das Rennen
Der Mittelrhein-Marathon ist das einzige Point-to-Point-Rennen im GERMAN INLINE CUP. Von Koblenz zum Start in Boppard könnt ihr gemeinsam mit den anderen Teilnehmern bequem per Sonderzug fahren und dabei schon mal die Strecke begutachten. Diese führt vom Start an auf einer breiten Bundesstraße immer am Rhein entlang. Als erstes steht ein Halbmarathon in südlicher Richtung auf dem Programm, nach etwa 12 KM verlasst ihr die B9 und durchquert dann die Orte Hirzenach und Bad Salzig. Kurz vor dem Ortseingang Boppard mündet die sogenannte alte B9 dann wieder auf die Schnellstraße und ihr könnt dann voll Gas geben auf dem letzten Halbmarathon. Dabei geht es dann flussabwärts nach Norden. Spay oder auch Rhens sind die Etappenorte auf dem Weg ins Ziel auf der Mainzer Straße in Koblenz. Die Höhenunterschiede sind entsprechend gering, einer schnellen Zeit steht also nichts im Wege. Trotz hoher Geschwindigkeiten auf dem Weg nach Koblenz solltet ihr euch jedoch auch einen Blick auf die zahllosen Burgen, die Weinberge oder auch der bekannten Riesling-Lage Bopparder Hamm gönnen. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr steht euch wieder ein perfekter Zielsprint in Höhe Mainzer Tor zur Verfügung. Die letzten Meter zur Nachversorgung am Deutschen Eck könnt ihr euch nochmal richtig von den zahlreichen Zuschauern feiern lassen und die "2. Zieleinfahrt", nämlich durch das Ziel der Läufer richtig genießen.


Art der Rennen

18. Mai 2014 Inline-Marathon (ab 16 Jahre)

Start der Rennen
13:30 Uhr Inline Marathon SPEED in Bad Salzig
14:30 Uhr Inline Marathon FITNESS in Bad Salzig  

Side Events
Marathon Messe mit Abholung der Startunterlagen bei Intersport Krumholz, 15.-17. Mai

Die Strecke


Koblenz am Deutschen Eck

Koblenz, von den vier Mittelgebirgen Eifel, Hunsrück, Taunus und Westerwald umgeben, liegt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel und kann auf eine über 2.000-jährige Geschichte verweisen. Bei einem Gang durch die Altstadt begegnet Ihr zahlreichen Zeugnissen der Vergangenheit, wie beispielsweise den sehenswerten Kirchen, dem Kurfürstlichen Schloss oder dem Deutschherrenhaus. Die Stadt zählt heute etwas mehr als 100.000 Einwohner und präsentiert sich als Dienstleistungszentrum, Garnisonsstadt und Einkaufsmetropole für die umliegende Region.

Was macht den Ort aus
Das Besondere am Mittelrhein-Marathon ist die Streckenführung durch eine der reizvollsten Landschaften Deutschlands. Das idyllische Mittelrheintal ist seit 2022 zu Recht UNESCO-Welterbes. Im Herzen Europas gelegen, mal Grenze, mal Brücke der Kulturen, gilt es als Inbegriff der „Rheinromatik“. Dichter und Denker schwärmten von dieser Region und auch vom Wein, der hier seit Jahrhunderten in hoher Qualität gelesen wird.

Was man sich nicht entgehen lassen sollte...
Eine Seilbahnfahrt über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein, deren Vorgängerbau auf eine um das Jahr 1000 errichtete Burg zurückgeht, Die Anlage befindet sich auf der rechten Rheinseite hoch über dem imposanten Fluss. Von dort habt Ihr einen eindrucksvollen Blick auf das Deutsche Eck und die Stadt Koblenz.

Und wenn es dunkel wird...
Rhein und Mosel sind traditionelle und bekannte Weinanbaugebiete. Die Erzeugnisse der Winzer könnt Ihr unter anderem trefflich im „Weindorf“ in Steinwurfnähe des Rheinufers nahe der Pfaffendorfer Brücke in Koblenz probieren. Das kleine Dorf besteht aus fünf typischen Fachwerkhäusern rund um einen großen Dorfplatz. In ihnen wird Wein aus den jeweiligen deutschen Anbaugebieten serviert.

Search the GIC Website

Events

Treffpunkte + Vereine

Eine landschaftlich reizvolle Skatestrecke verläuft entlang des Flüsschens Lahn auf einem Radwanderweg. Der Startpunkt Lahnstein liegt ca. 5km südlich von Koblenz. Von dort bis in das Örtchen Nassau sind es 41km auf überwiegend gutem Asphalt.

Lokale Vereine
Gülser Mosel Skater e.V.

Skate Shops

Intersport Krumholz
Industriestr. 7
56218 Mülheim-Kärlich

Tourist Information

Koblenz-Touristik
Bahnhofplatz 7
56068 Koblenz