Inline Cups

34. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON am 30. März 2014

Saisonauftakt und Treffpunkt für die gesamte Szene

Das Rennen
Der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON, größter seiner Art in Deutschland, bildet für eine Vielzahl von Freizeitskatern, Profis und Kids den traditionellen Saisonauftakt. Nach der langen Winterpause liegt ein Kribbeln in der Luft. Wie ist die persönliche Form, sehe ich bekannte Gesichter aus früheren Rennen? Die Spitzenteams sind neu zusammengestellt und können ihre Stärke und die der Gegner noch nicht so recht einschätzen. Nach dem erlösenden Startsignal am Alexanderplatz geht es durch das Brandenburger Tor, vorbei an der Siegessäule mehr als fünf Kilometer nur geradeaus. Im weiteren Verlauf der breiten und meist flachen Strecke sind z.B. das Schloss Charlottenburg, die Einkaufsmeile „Ku`damm“ oder der futuristisch bebaute Potsdamer Platz einen Seitenblick wert. Auf der Leipziger Straße ist das Ziel schon in Sichtweite und es gilt, noch einmal alle Reserven zu mobilisieren – eine letzte Rechtskurve und ihr rollt durch das Ziel auf der Karl-Marx-Allee.

english information


Art der Rennen

29. März 2014 - SCC-Skating KidsCup (6 bis 13 Jahre)
30. März 2014 - Halbmarathon Inline-Skating (ab 14 Jahre)

Start der Rennen
KidsCup: 14:00 Uhr, Messe BERLIN VITAL
Halbmarathon: 09:30 Uhr, Karl-Marx-Allee (zwischen Gruner- und Schillingstraße) 

Side Events
Messe BERLIN VITAL/Inline Village
27. bis 29. März – Lifestyle, Fitness, Wellness, Gesundheit und Ernährung
Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin

Halbmarathon Party
Am Abend nach der Veranstaltung findet eine Abschlussparty in exklusiver Location statt. Hier treffen nochmals alle Sportbegeisterten und Tanzfreudigen zusammen und feiern gemeinsam bis zum Morgengrauen. Mit den Startunterlagen erhaltet ihr eine Eintrittskarte.

 

Die Strecke



Berlin, eine bunte Stadt

Berlin ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt Deutschlands und nach Einwohnerzahlen die zweitgrößte der Europäischen Union. Gänzlich vom Bundesland Brandenburg umgeben, liegt sie nur etwa 70 km westlich der Grenze zu Polen. Die Stadt entwickelte sich Ende des 12. Jahrhunderts aus den beiden Kaufmannssiedlungen Berlin und Cölln, gelegen zu beiden Seiten der Spree im heutigen Bezirk Mitte. Der Name Berlin hat dabei nichts mit dem Bären im heutigen Stadtwappen zu tun, vielmehr geht er vermutlich auf die slawische Silbe berl (Sumpf) zurück. Ab dem Jahr 1701 war Berlin Hauptstadt mehrerer deutscher Staaten. Seit dem Ende der Ost-West-Teilung ist sie wieder gesamtdeutsche Hauptstadt und Regierungssitz.

Was macht den Ort aus
Berlin ist eine der großen Metropolen Europas und Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt. Auch durch die Nähe zu den aufstrebenden Staaten Osteuropas herrscht eine bunte Vielfalt bei Kunst, Kultur und im Nachtleben.

Was man sich nicht entgehen lassen sollte...
Nicht entgehen lassen solltet ihr euch einen Bummel durch das historische Zentrum Berlins. Rechts und links der Prachtstraße „Unter den Linden“ zwischen Brandenburger Tor und Alexanderplatz gibt es z.B. mit der Museumsinsel, der Staatsoper oder den imposanten Gebäuden der Humboldt-Universität viel zu entdecken.

Und wenn es dunkel wird...
Mitte, Kreuzberg und Neukölln sowie Friedrichshain und Prenzlauer Berg gelten als die Berliner Szeneviertel. Hier lebt das junge, schnelle, witzige, künstlerische Berlin. Die angesagten Clubs wechseln so häufig wie die Trends und ihr habt die Wahl zwischen unzähligen Kneipen, Bars, Restaurants und Cafés. 

Search the GIC Website

Events

Treffpunkte + Vereine

Zentral in der Stadt liegt das Tempelhofer Feld mit viel Platz zum Rollen. Ein Treffpunkt für die lokalen Skater ist der Kronprinzessinnenweg entlang der Autobahn A 115. Im Südosten der Stadt findet sich mit der sog. „Ostkrone“ ein ca. 6km langes Asphaltband parallel zur Autobahn A 113. Diese Strecke ist windanfälliger, trocknet dafür aber auch schneller ab. 

Lokale Vereine
SCC SKATING Berlin
BSV 92 Speedskating

Skate Shops

Ski-Shop Charlottenburg
Schustehrusstr. 1
10585 Berlin

Der Berg Ruft & Boarderline
Schlesische Straße 26
10997 Berlin

Tourist Information

Brandenburger Tor
Pariser Platz, südliches Torhaus
10117 Berlin